Allgemeines zum Studium

Oft scheint der Weg zum Wirtschaftsstudium ein einfacher zu sein. Nachdem der angehende Student entschieden hat, ob er VWL oder BWL studieren möchte, wird noch eine Universität rausgesucht (möglicherweise einfach diejenige, die am nächsten zur Heimat gelegen ist) und alles Weitere ist Glückssache und fügt sich. Wer allerdings sicher gehen will, dass er am Ende des Bachelorstudiums nicht denkt „Hätte ich damals doch lieber …“ sollte sich Gedanken zu folgenden Punkten machen:

► Ausbildung oder Studium?

► Welchen Studiengang?

► Fachhochschule oder Universität?

► Vollzeit-, Teilzeit-, Duales oder Berufsbegleitendes Studium?

► Nationales oder internationales Studium?

► Sonderfall MBA